Über mich

Christine Sack, Heilpraktikerin, Shiatsu-Praktikerin, geb. am 06.01.1968 in Erding verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Fortbildungen:  Spagyrik, Gemmotherapie, Ausleitung/Entgiftung/Darmsanierung,
Kinesio-Taping, Meditationstechniken, systemische Aufstellungen

03/04 2016       – erfolgreiche amtsärztliche Heilpraktikerprüfung Gesundheitsamt, München
2013 – 2016     – Heilpraktikerausbildung im Zentrum für Naturheilkunde, München
2012/2013       – Systemisches Coaching / Familienaufstellung – Olaf Margraf, Landshut
2012/2013       – Energetische Heiltechniken – Michaela Shivananda, Nürnberg
2011/2012       – Lichtkörperprozess-Seminare – Michaela Shivananda, Fulda
2009/2010       – Innere Kindarbeit, Prozessarbeit, Aufstellungen – Charlotte Bott, Villach (OE)
2006                 – Energetische Wirbelsäulen-Aufrichtung – Herbert Hoffmann
2002 – 2004    – Shiatsu-Praktikerin an der NaiKiDo-Shiatsu-Schule – Josef Hartl, Wien (OE)

 

Durch den Besuch von verschiedensten Seminaren erweiterte ich mein Wissen um die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele, die (Be-)Deutung von Krankheiten und die „Sprache“ des Herzens. Immer klarer wurde mir dadurch meine Lebensaufgabe/Berufung: Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen mit verschiedenen Werkzeugen wie Körpertherapie, wundervollen energetischen Heiltechniken, Meditation, psychologischer Beratung und systemischem Coaching/Familienstellen.

Fotolia_65706041_XS gutschein kerzenDie Sprache des Körpers verstehend und geprägt durch eigene tiefgehende Erfahrungen begleite ich Menschen auf der Reise zu sich selbst in ein glücklicheres und gesundes Leben.

Seit dem Jahre 2004 bin ich als Therapeutin in eigener Praxis tätig, seit April 2016 als Heilpraktikerin.

Die Praxis befindet sich im Herzen der Stadt Erding.